Weiter zum Inhalt

Meldestelle Antifeminismus

Meldestelle Antifeminismus

Sexistisch, frauenfeindlich, queerfeindlich. Menschenfeindliche Botschaften, Angriffe auf Gleichstellung, politische Strategien gegen Emanzipationsbestreben. Antifeminismus zeigt sich vielfältig.

Erfahrungen teilen. Antifeminismus sichtbar machen.

Als bundesweite Meldestelle dokumentieren wir antifeministische Vorfälle.
Mit Ihrer Hilfe machen wir antifeministische Zustände sichtbar und setzen uns für Geschlechtergerechtigkeit und Selbstbestimmung ein.

Antifeminismus-melden.de, Pfeil zu Meldung geht ein, Pfeil nach unten zu Unterstützung, Pfeil nach oben zu Datensammlung, Pfeil zu Auswertung, Pfeil zu Dokumentation und Berichte

Jede Meldung zählt

Für unser Vorgehen und Ihre Meldungen gilt: Datensicherheit und Transparenz

Sie möchten uns einen antifeministischen Vorfall mitteilen? Hier geht es direkt zum Formular:

Hier entsteht eine Chronik antifeministischer Vorfälle in Deutschland.

Mehr Infos dazu gibt es bald!

Logos des Bundesministeriums und des Programms Demokratie leben!

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.